Arbeitseinsatz, Versammlung, Hegefischen

Übersicht und Hinweise

Bitte beachten: Kein Kartenverkauf an diesen Tagen!

Während der Vereinsfischen (Hegefischen) dürfen nur angemeldete Mitglieder fischen.


Arbeitseinsatz

Als Vereinsmitglied besteht die Verpflichtung, einen jährlichen Arbeitseinsatz für den Verein zu leisten. Bei Nichtleistung des Arbeitseinsatzes werden zum Jahresbeginn für das zurückliegende Jahr 25,- € eingezogen.

 

Ausgenommen von dieser Verpflichtung sind:

  • Jugendliche bis 16 Jahre
  • Schwerbehinderte ab 50% Behinderung 
  • Mitglieder ab 65 Jahre

Die Termine für die Arbeitseinsätze:

  • Samstag, den 12. Oktober 2019 um 9:00 Uhr (Ausweichtermin 19.10.2019)
  • Treffpunkt: Luginger Hütte

 

Schwerpunkte unserer Arbeiteinsätze:

  • Luginger See
  • Diverse Arbeiten an der Alz

Mitgliederversammlungen

Die Mitgliederversammlungen finden wie bisher jeden zweiten Montag der Monate November, Januar, Februar und April statt.

 

Der Beginn der Versammlungen ist jeweils 19:00 Uhr, der Versammlungsort ist die Sportplatzgaststätte in Traunreut.

Vereinsfischen (Hegefischen)

NEUE KARTENAUSGABESTELLE!

 

Bei der Bushaltestelle am Wasserwachthaus Truchtlaching. Links von der Alzbrück - Nähe Alzbad und Cafe Högl.

 


An- und Hegefischen - Samstag, den 04. Mai 2019

Kartenausgabe von 5.30 Uhr - 5.45 Uhr bei der Bushaltestelle am Wasserwachthaus Truchtlaching. Links von der Alzbrück - Nähe Alzbad und Cafe Högl.

 

Fischen von 6.00 – 12.00 Uhr am Chiemsee, Luginger See oder an der Alz. Abwiegen von

12.30 – 13.00 Uhr.

König- und Pokal (Hegefischen) - Samstag, den 06. Juli 2019

Kartenausgabe von 5.30 Uhr - 5.45 Uhr bei der Bushaltestelle am Wasserwachthaus Truchtlaching. Links von der Alzbrück - Nähe Alzbad und Cafe Högl.

 

Fischen von 6.00 – 12.00 Uhr am Chiemsee, Luginger See oder an der Alz. Abwiegen von 12.30 – 13.00 Uhr.

 

Anschließend Verleihung der Königskette und des Wanderpokals.

 

Danach findet das traditionelle Grillfest statt, zu dem alle Frauen und Freundinnen der Teilnehmer am Königs- und Pokalfischen recht herzlich eingeladen sind.

Ab- und Hegefischen - Samstag, den 05. Oktober 2019

Kartenausgabe von 11.30 – 11.45 Uhr bei der Bushaltestelle am Wasserwachthaus Truchtlaching. Links von der Alzbrück - Nähe Alzbad und Cafe Högl.

 

Fischen von 12.00 – 17.00 Uhr am Chiemsee, Luginger See oder an der Alz.

Abwiegen von 17.30 – 18.00 Uhr.

 

Anschließend findet ein gemeinsames Abendessen statt, zudem auch die Frauen und Freundinnen der Teilnehmer des Abfischens recht herzlich eingeladen sind.

Allgemeine Hinweise

  • Die Fischen finden bei jeder Witterung statt. Bei der Startkartenausgabe muss sich jeder Teilnehmer für ein Gewässer entscheiden, entweder Chiemsee, Luging oder Alz!
  • Es wird eine einheitliche Startgebühr von 5,- € erhoben.
  • Für den Chiemsee können zum Teil Boote vom Verein vermittelt werden.                    Bitte rechtzeitig melden.

Wertung der Fische

  • Es werden max. 5 Fische gewertet.
  • Fische ohne Schonmaß werden ab einem Gewicht von 250 Gramm gewertet.
  • Gefangene Fische sind zu töten und unmittelbar nach Ende des Fischens auf direktem Wege zum Abwiegen zu bringen.
  • Beendet ein Teilnehmer früher als angesetzt das Fischen, dann ist der Fang, soweit vorhanden, von einem Vereinskameraden zu bestätigen.
  • Vereinskameraden, die nicht unmittelbar vom Fischgewässer zum Abwiegen kommen, scheiden von der Wertung aus!
  • Fischerkönig wird der Teilnehmer mit dem größten gefangenen Fisch nach unserer Punkteregelung.
  • Pokalgewinner wird der Teilnehmer mit dem größten gefangenen Gesamtgewicht nach unserer Punkteregelung.
  • Der Fischerkönig kann nicht gleichzeitig Pokalsieger werden.