Untere Alz, Luginger See, (Obere Alz), (Chiemsee)

Untere Alz

Mit "Unterer Alz" bezeichnen wir ein ca 2,5 km langes Stück des Chiemseeabflusses in der Höhe der Ortschaft Truchtlaching. Die obere Grenze befindet sich unmittelbar unterhalb der Alzschleife, die auch Bifuß genannt wird. Die untere Grenze bildet das Wehr mit dem Kraftwerk in Truchtlaching.

Download
Bestimmungen der Fischerei an der unteren Alz
KFV_Bestimmungen_UA_neu_1m.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.6 KB

 Gewässeranalyse Untere Alz
Untersuchung Werte Beschreibung Güte I-IV
pH 8,6 leicht alkalisch II
Amonium mg/l 0,06 sehr niedrig I
Nitrat mg/l 2 mesotroph II
Sauerstoff mg/l 10,6 salmonidengeeignet -
Leitfähigkeit uS/cm 313 org./anorg. Ladungsträger -
CSB mg/l 8 oxidierbare Stoffe -
 

Luginger See

Der Luginger See ist ein kleines idyllisch gelegenes Gewässer, das ca 500 m abseits der Straße Seebruck - Truchtlaching liegt. Man erreicht den See, wenn man von Truchtlaching in Richtung Seebruck fährt. Man muß kurz nach Castrum links in einen Feldweg abbiegen, am Ende des Weges kann man rechts vor der Hütte parken. Der Luginger See ist besetzt mit Hecht, Zander, Karpfen, Schleie, Brachse, Aal, Rotauge.

Es darf nur vom Ufer aus gefischt werden!


 Gewässeranalyse Luginger See
Untersuchung Werte Beschreibung Güte I-IV
pH 8,5 leicht alkalisch II
Amonium mg/l 0,03 sehr niedrig I
Nitrat mg/l <1 nährstoffarm I
Sauerstoff mg/l 11. Dez - -
Leitfähigkeit uS/cm 434 org./anorg. Ladungsträger -
CSB mg/l 23 oxidierbare Stoffe -
 

Chiemsee

Viele Mitglieder des KFV fahren zum Fischen an den Chiemsee, der sich nach der Inbertriebnahme der Ringkanalisation wieder in einer ausgezeichneten Wasserqualität präsentiert. Aufgrund der Vereins-, bzw. Verbandszugehörigkeit erhalten wir dort auf die Karte einen Rabatt von 10%.

Für die Anglerkameraden, die vom Boot aus fischen, bietet der Verein Liegeplätze für Ruderboote an folgenden Orten an: Schützing am Ostufer und Lambach am Nordwestufer.